5/10

Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus zu Besuch bei APEX Energy

Backhaus informiert sich über größtes Wasserstoffprojekt in MV 

Von links nach rechts: Geschäftsführender Gesellschafter APEX Energy Teterow GmbH Mathias Hehmann, Inhaber Firma emano Hubert Börger, Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus

Auf Einladung der Geschäftsführung der Firma Apex Energy besuchte der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus das Unternehmen um sich über den Fortschritt des derzeit größten Wasserstoffprojektes Mecklenburg-Vorpommerns zu informieren bzw. sich selbst ein Bild zu machen. Herrn Minister Backhaus fragte explizit nach Wasserstofflösungen für die Landwirtschaft als auch nach Mobilitätslösungen insbesondere im kommunalen Bereich. In weiteren Gesprächen, an denen neben Herrn Mathias Hehmann, geschäftsführender Gesellschafter der APEX Energy Teterow GmbH auch Herr Hubert Börger, Inhaber der Firma emano teilnahm,  betonte Herr Dr. Backhaus die Bedeutung innovativer Technologien für den Standort Mecklenburg-Vorpommern.

APEX Energy steht an der Spitze der Transformation der deutschen Energieinfrastruktur. Damit setzt APEX einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu einer emissionsfreien zukunftsweisenden Energieversorgung und unterstreicht den Anspruch Mecklenburg-Vorpommerns als führende Wasserstoffregion in Deutschland.